4 Gründe sich nicht über UBER zu ärgern

(und andere mobile App-Limousinenservices)

limousinenservice münchen

Hier sind die vier Gründe:

Seit der Einführung von auf mobilen Apps basierende Limousinenservices wie UBER, können Menschen, die einen Fahrdienst benötigen überall schnell und günstig diesen ordern. Sie haben somit alle Optionen einen passenden Chauffeur zu finden - direkt auf ihrem Handy.

Je mehr Anbieter von Fahrdienstleistungen sich diesem System anschließen und um Marktanteile kämpfen, desto tiefer sinken die Preise. Limousinenunternehmer, die nicht an diesem Preisdumping teilnehmen können oder wollen, sorgen sich inzwischen um die Basis ihrer bisherigen Kunden.

Es ist eine verständliche Sorge - wenn ein Unternehmen flächendeckend angeblich den gleichen Service zu einem Bruchteil der Kosten anbieten kann. Dennoch gibt es einige Gründe, warum man sich als Inhaber eines Limousinenservice über UBER keine großen Sorgen machen sollte...

Kunden sind immer bereit für echten Luxus zu bezahlen

Die gehobene Klientel, die Wert auf persönlichen Service und Limousinen der Luxusklasse legt, wird auch weiterhin bei dem Limousinenservice ihres Vertrauens buchen. Personen oder Unternehmen, die nur eine schnelle und unkomplizierte Fahrt zu einem moderaten Preis buchen wollen, werden dies vielleicht eher über eine mobile App erledigen.

Aber wollen Sie diese Kunden? Benötigen Sie diese Kunden überhaupt? Für hochrangige Persönlichkeiten und/oder größere Events werden die Kunden weiterhin bei professionellen Limousinendiensten buchen. Viel zu wichtig ist hier der persönliche Kontakt, eine ausgeklügelte Disposition und Organisation mit allem was dazu gehört.

Kundenservice ist immer noch König!

Wenn es um Kundenservice geht, kann eine App mit einem persönlich geführten Limousinenservice nicht mithalten.

Ein bis ins Detail geplanter Sightseeingausflug, ein romantischer Abend, ein wichtiges Business-Meeting oder eine mit Spannung erwartete Veranstaltung bedarf eines sensiblen Engagements von Seiten des Limousinendienstleisters. Bei spontanen Änderungen und außerordentlichen Wünschen ist ein erfahrendes Unternehmen mit einem klugen Disponenten unersetzbar.

Ein guter Chauffeur ist einen Aufpreis wert!

Viele Menschen verstehen nicht, wofür man einen professionellen Chauffeur-Limousinen-Service benötigt. App-basierte Unternehmen, setzen vornehmlich keine hauptberuflich festangestellten Chauffeure ein, sondern müssen aufgrund des hohen Bedarfs auf Aushilfen, Subunternehmer, etc. zurückgreifen.

Mitarbeiter, die keinen Bezug zu "ihrem" Unternehmen haben, die keinen Anreiz haben mit der Liebe zum Detail zu arbeiten. Hochrangige Kunden wünschen aber genau das. Sie wollen einen Concierge auf vier Rädern, einen Vertrauten, einer Helfer in allen Situationen. Nur ein professioneller Chauffeur, der mit dem Herzen dabei ist, kann das alles bieten.

Kenne dein Limousinenunternehmen - und die Preise

UBER hat sich in letzter Zeit damit unbeliebt gemacht, die Preise der Nachfrage nach oben hin anzupassen.

Sie berechnen exponentiell höhere Fahrpreise in Zeiten, wenn die Nachfrage groß ist (Messen, Events, Weihnachtszeit, etc.). Dies bedeutet, dass viele Kunden wahnsinnig hohe Tarife für kurze, relativ unkompliziert Fahrten zahlen mussten. Diese Kunden fühlten sich zurecht hinters Licht geführt.

Transparente und gleichbleibende Preisgestaltung ist das A und O bei einem seriösen Limousinenservice. Egal, ob an Feiertagen, während der Ferienzeit oder bei Großveranstaltungen in der Stadt.

Der Preis ist stabil, die Chauffeure den Kunden weitestgehend bekannt und der Service gleichbleibend hervorragend. Das ist die Formel für eine gute Zusammenarbeit zwischen Kunden und einem luxuriösen Limousinenservice.

Bei der Buchung über eine App gibt es fast nur Überraschungen. Wer möchte das? Doch eigentlich fast niemand, oder?

Verfasst am 24.04.2015 von Dimitri Zervoudakis